Christian Kapretz (HP)

Systemische Beratung

Systemische Therapie

Mediation - Gewaltfreie Kommunikation

Basiswissen einfühlsame, gewaltfreie Kommunikation

(nach M.B. Rosenberg)

„Erreichen, was ich wirklich will“


Gestalten Sie Ihre Beziehungen und Verbindungen zu Partnern, Kindern, Eltern, Freunden, Kollegen empathisch und einfühlsam. Sie können erreichen, was Sie wirklich wollen.

Erlernen Sie die einfühlsame, empathische Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Lernen Sie auf eine Art und Weise zu sprechen und zu hören, die Frieden,  Wertschätzung, Respekt und Verbindung auf Augenhöhe ermöglicht.


In dieser Einführung machen Sie sich mit den Basiselementen der GFK vertraut:


Gewaltfrei, einfühlsam, empathisch miteinander   sprechen  – Was  Sie mit der  GFK bewirken können

Vier Schritte um sich zu verbinden

Beobachten – die Welt mit allen Sinnen aufnehmen

Gefühle und Bedürfnisse – Was bewegt Sie
- Wie Sie etwas in Bewegung  bringen

Bitten – Handlungen und Strategien entwickeln

Einfühlung (Empathie) für sich selbst und für andere


Sie möchten einfühlsame, empathische, gewaltfreie Kommunikation erlernen, verstehen und im Alltag anwenden ?  In der persönlichen Einführung lernen Sie die Grundlagen. Diese Sprache in Ihren persönlichen  Alltag zu integrieren, üben wir gemeinsam im Lern- und Übungsgruppen „einfühlsame, gewaltfreie Kommunikation“.



Bitte fragen Sie an, wenn Sie Interesse an einem Kurs haben.

Lern- und Übungsgruppe

einfühlsame, gewaltfreie Kommunikation

(nach M.B. Rosenberg)

„Erreichen, was ich wirklich will“


Die Gruppe mit ca. 8 - 12 Teilnehmern trifft sich ein Mal monatlich

Im geschützten Raum betrachten und erleben wir alltägliche Situationen in der Familie, in Beziehungen, im Beruf, in denen mit Kommunikation eine sinnvolle Strategie oder Lösung gesucht wird. Wir suchen alternative Lösungen oder Perspektiven.

Ziel jedes Termins ist es, eine Kommunikation zu üben, die im Alltag und in besonderen Situationen Ergebnisse erzielt, die gewünscht werden.



Bitte fragen Sie an, wenn Sie Interesse an einem Kurs haben.


Eine Frage stellen